Erweiterungen 2019-2020

Neue und geänderte Benutzerrechte

101220 Kontakte – XML Dokumentenimport einsehen

101230 Kontakte – XML Dokumentenimport bearbeiten

350120 Projekte – Projekt direkt als Dateianlagen speichern

352000 Projekte – Feldinfo einsehen

1001400 Systemfunktionen – Konfiguration Logistik GLS

 

Neue Platzhalter

Neuer Platzhaltertyp RTF-Skript zur Ausgabe von RTF-Texten (= formatierte Texte), die per Skript gebildet werden

 

PosLagerbuchungButton – aktuelle Positions-Lagerbuchung, nach Buchungsstatus eingefärbt, per Doppelklick änderbar

KundenB2BAdresse – Kunden B2B Adresse (des Endkunden vom Fachhändler)

 

Platzhalter für den gesonderten Ausweis von Lohnkosten auf Rechnungen an Privatpersonen für den Abzug von Handwerkerleistungen in der Steuererklärung gemäß § 35a Abs. 2 EStG:

  • ArbeitskostenNetto – Es werden alle Nettowerte der Positionen aufsummiert, die als Arbeitskosten / Arbeitsleistung gekennzeichnet sind.
  • ArbeitskostenBrutto – Es werden alle Bruttowerte der Positionen aufsummiert, die als Arbeitskosten / Arbeitsleistung gekennzeichnet sind.
  • MaterialkostenNetto – Es werden alle Nettowerte der Positionen aufsummiert, die als Materialkosten gekennzeichnet sind.
  • MaterialkostenBrutto – Es werden alle Bruttowerte der Positionen aufsummiert, die als Materialkosten gekennzeichnet sind.

vgl. Kennzeichnung der Arbeits- und Materialkosten in den Programmeinstellungen / in den Artikeldetails

 

Neue Stücklistenfunktionen

Conf_Help(string sHelp_Url)
Erweiterung der Conf Befehle (Conf, Conf_Checkbox, Conf_Integer, Conf_Number, Conf_Dropdown, Conf_Combobox, Conf_Text, Conf_Title, Conf_Section) um den optionalen Parameter Help_Url.
In der Stückliste wird mit F1 die hinterlegte Web URL geöffnet.

 

Prüfung mehrerer durch Semikolon getrennter VarNotNull Variablen in Aufmaßblättern

Aufmaßblatt-Befehl ‚<ProveArea VarNotNull=“…“>‘

Aufmaßblatt-Befehl ‚distinct‘ ignoriert Groß-/Kleinschreibung

 

Neue Skriptevents und APIs

Modul Sonstiges, Skript AfterOpen – Das Skript wird für alle Fenster beim Öffnen ausgeführt.

Modul Web, Skript B2BResetPassword – Skript zu Implementierung des Passwort zurücksetzen Buttons auf der B2B Login Webseite

Modul Texttemplates, Skript GetWatermark – Das Skript wird aufgerufen beim Drucken und Datei-Speichern von Projekten und fügt dabei im Dokument ein Hintergrundbild ein.

 

Neue Module

Modul Beschreibung Dokumentation
Logistik Anbindung an Paketdienste / Lieferdienste zur Versandkostenberechnung und elektronischen Sendungsübermittlung und -nachverfolgung Logistik
Kalendersynchronisation Synchronisation des ingenious Kalenders mit Microsoft Exchange Kalendersynchronisation
Generischer Auftragsimport Import von Kunden Auftragsdaten für automatische Projektanlage Auf Anfrage

 

Größere Funktionserweiterungen

Funktion Dokumentation
Lieferantenauswertung in den Kontaktedetails Lieferanten Informationen
Globale Betriebsferien Betriebsferien
Erzeugen einer bestellkommissionierten Bestellung aus einem Auftrag Kommissionsbestellung
Automatische Wasserzeichen auf Projektdokumenten Wasserzeichen

 

Größere Funktionserweiterungen in den Web-Modulen

Funktion Dokumentation
Multiposition im WEB Modul für den Außendienstzugriff Außendienstzugriff
Multiposition im B2B Modul für den Fachhändlerzugriff Haendler Bestellsystem
Einzelansicht, Etikettendruck und Quicklogin im PPS Arbeitsstation Konfiguration / Papierlose Fertigung Webseiten
Logistik im PPS Auf Anfrage

 

Diverse kleinere Erweiterungen

  • Änderungen am Archivieren beim Weiterschalten von Projekten zur Abfrage des Archivieren-Flags in einem Weiterschalten-Skript
  • Druckbericht Druckerdialog ohne Auswahldialog
  • Inventurdokumente enthalten auch die benötigten Felder um die individuellen Artikeltexte zu überschreiben
  • Bericht Lieferantenumsätze
  • Projekte Mailing CC und BCC an mehrere E-Mail Adressen
  • Projekte Rekalkulieren nach Positionen umsortieren
  • Speichern und Wiederherstellen der Cursorposition nach Positions RTFText Update im Projektdokument
  • Globale Einstellung Handling Stücklistenvariable.m -> Globals.bVarM_WoJumM (mit / ohne Multiplikation mit jum.m)
  • Outlook Mails sofort senden
  • Anbindung SEPA Druckbericht
  • Globaler Schalter -> Dateianlagen ohne Prüfung der ID_Guid_Mapping-Tabelle laden (Geschwindigkeit) -> Globals.bFileAttachementWoOldGuidMap
  • Datumseinstellungen Sammelzahlung werden innerhalb der Session gespeichert
  • Shortcut zum Öffnen von Sammelzahlungen: Strg+Z
  • Shortcut zum Starten des Drucks aus dem Vorschaufenster der Aufmaßblätter: Strg+P
  • Überarbeitung Sepa
  • ABC-Kundenanalyse + Umsatzstatistik: Druckknopf ergänzt, Vertreterauswahl auf aktive beschränken
  • Kapazitätsplanung, Dispositionsansicht: Sortierung Tabelle ermöglicht, Druckknopf ergänzt
  • Eingabe Positionsnummer bei Multipositionen
  • Positions-Buchungsmengen-Eingabe als Platzhalter in Bestellungen (PosLagerbuchungButton)
  • Lagermonitor im Projektdetail: Speichern der Einstellungen (Spaltensichtbarkeit, -breite und -reihenfolge), Ausrichtung bei Drucken generell Hochformat
  • Erweiterung Variantenschablone: Checkbox alle Variablen anzeigen (zur Vorbelegung unsichtbarer Variablen)
  • Vorschaufenster Aufmassblatt: Mail-Button
  • Mailing von Mahnungen
  • Neuer Fibu Export Platzhalter Dokumentenkommission
  • Kategoriefeld bei Dokumenten und Notizen
  • Projekte Detail Ribbon Button – Projekt als PDF Dateianlage speichern
  • Artikelstatistik als CRM-Bericht beim Kunden einblenden
  • Projekte Platzhalter Feldinfo (Benutzerrecht 352000)
  • Programmeinstellungen – Button SMTP Testmail
  • Speichern vor dem Drucken in Programmeinstellungen hinterlegen (ohne, Nachfrage, automatisch)
  • Sepa Export – Skonto immer abhängig von Checkbox nicht von Datum
  • Sperrung der F3 Taste zum Texteinfügen in gesperrten Dokumenten
  • Nachkalkulationsposition
  • Relativen Deckungsbeitrag zu Projekt-Sidebar ergänzt
  • Skript zur Erzeugung eines Wasserzeichens beim Projektdruck
  • Kapazitätsplanung / Benutzerqualifikation
  • Dokumenten und Notzien Betreff ohne Zeichenbeschränkung
  • Multipositionsfenster in der Mitte des Bildschirms anzeigen
  • Programmeinstellungen Option: Einfügen freier Texte (F3) in gesperrte Vorlagen
  • Formularobjekte „Sonderpreis bearbeiten“ publiziert -> dadurch per Skript manipulierbar
  • Globaler Schalter Globals.bUsePurchaseOrderProposalInSalesDocuments
  • Historyverknüpfung Auftrag <-> Bestellung
  • Erweiterung Stücklistenlogik [[ ‚=_help_url‘ | ‚=help url {var}‘ | ‚Conf_Help(„…“)‘ ]]
  • Automatische Sortierung von PPS Datensätzen beim 1. Webaufruf
  • Änderung der Stücklistenfehlermeldung wenn ein Artikel nicht gefunden wurde, Ausgabe der Ausgangsformel
  • Skripte Button – Stücklisten neu kompilieren
  • CRM Informationen ohne Belegübersicht -> dafür detaillierter unter Lieferanteninformationen
  • Anzeige von Filterskripten in der Zeiten Scheduler Ansicht
  • Texttemplates Tabellenspaltenbreite per numerischer Eingabe bearbeiten
  • Import / Export von Textbausteine Ordnern

 

Diverse kleinere Erweiterungen in den Web-Modulen

  • B2B Positionen beim Positionen sortieren gelb einfärben
  • B2B Adresse als Supervisor
    • Pro Zusatzadresse in den Kontakten können separate B2B-Logins hinterlegt werden. Dabei kann jeweils festgelegt werden, ob der Benutzer Bestellungen auslösen kann und/oder ein Supervisor ist.
    • Supervisor kann zusätzliche Rechte bekommen. Z.B. alle Projektdokumente des Kundenkontakts sehen, statt nur seinen eigenen oder darf die Einstellungen bearbeiten. Die genaue Ausprägung ist aber von den Webtemplates abhängig.
  • B2B Passwort zurücksetzen
  • B2B Login im Projekt speichern
  • Zusätzliche Artikel-Felder beim Barcodescanner
    • Nur für Ausgabe auf dem Scanner: Lagerführung, Einheit, Bestellvorschlag (Stück, X, Y Z), Offene Bestellmenge, Offene Reservierungen, Lager, Datum der letzten Inventur
    • Ausgabe auf dem Scanner + Überschreibbar beim Scannen: Mindestbestand, Lieferzeit, Individuell Text 1 – 5
  • Barcode Scanner Cancle Button
  • PPS – Memo-Funktion zur Dokumentation der Scans eingebaut
  • WEB – Eingabefeld für Notizen Titel
  • B2B – Zusätzlicher Parameter Deeplink zur direkten Verlinkung eines Ankers auf der Startseite nach dem Login
  • Erweiterung PPS (Benutzerfelder in Tabelle anzeigen)
  • PPS – Werte manuell überschreibbar
  • PPS – Benutzerzuweisung  (aus Kapazitätsplanungs Einstellungen)
  • PPS – Alert Nachricht
  • PPS – Spaltenplatzhalter eval(…)mit Stücklistenberechnung
  • PPS – Automatisches Refresh der Tagesplan Anzeige
  • Ausführung des Clientstartup Skript beim Webdruckprozess
  • PPS – Button Wagenzuweisung löschen
  • Boolean-Feld zum Ausschluss von Aufträgen aus dem PPS (trotz gesetztem Datum und Lagerreservierung/-buchung keine Anlage von PPS-Datensätzen)
  • PPS – Alert Nachricht je Arbeitsstation
  • PPS Einstellung Stücklistenkopf verwenden
  • Mehrfach Bereiche Auswahl in PPS Detail

 

Suche